Veranstaltungsabend bei der Kathrein Privatbank zum Thema "Das neue Erbrecht in praktischen Fällen"

26. Jänner 2017, 17:30 bis 21:00 Uhr
Kathrein Privatbank, Wipplingerstraße 25, 1010 Wien
Mehr als 100 Gäste folgten der Einladung der Kathrein Privatbank und trafen sich am Donnerstag, dem 26. Jänner 2017 zum Veranstaltungsabend zum Thema "Das neue Erbrecht in praktischen Fällen". Dr. Harald Thury, Vorstandsmitglied der Kathrein Privatbank begrüßte die Gäste zu diesem informativen Abend und zeigte sich in seinem Eingangsstatement sehr erfreut über die Tatsache, dass diese Thematik auf großes Publikumsinteresse stößt.
Denn seit 01. Jänner 2017 gilt das neue Erbrecht, das schon seit über einem Jahr angekündigt war. Jetzt heißt es nachdenken und allenfalls handeln, um die neuen Möglichkeiten zu nutzen oder Versäumnisse der Vergangenheit nachzuholen. Nachdem die neuen Bestimmungen schon vielfach theoretisch vorgestellt wurden, wurden an diesen Abend die neuen Gegebenheiten anhand praktischer Beispiele auf den Punkt gebracht und eine Entscheidungshilfe geboten, ob und was allenfalls zu tun ist.

Mit RA Dr. Stephan Probst und dem Leiter unseres StiftungsOffice und UnternehmerServices, Dr. Heinrich Weninger, sind uns zwei ausgewiesene Experten als Vortragende zur Verfügung gestanden.
Viele Publikumsfragen zeigten das rege Interesse an diesem spannenden und informativen Gedankenaustausch. Den Abschluss bildete traditionell ein Delikatessen-Buffet, zu dem Herr Dr. Harald Thury und sein Team die anwesenden Gäste einlud.
"Die zur Verfügung gestellten Unterlagen wurden von den Vortragenden eigenverantwortlich entworfen und stellen deren Meinung dar. Kathrein stellt diese Unterlagen ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung".