HYPO Capital Management AG (HCM) wird zu Kathrein Capital Management (KCM)

Die HCM (HYPO Capital Management AG) wächst zur KCM (Kathrein Capital Management AG). Der Name wird angepasst, die Erfolgsstory geht kontinuierlich weiter.

Bereits im Jahr 2011 hat die Kathrein Privatbank Aktiengesellschaft (eine Tochter der Raiffeisen Bank International) 75% der Anteile an der HYPO Capital Management AG erworben, im Jahr 2014 wurde die Beteiligung auf 100% erhöht. Dieser engen Verbindung soll nun auch im Firmenwortlaut Rechnung getragen werden.

Ab Anfang September 2015 wird daher aus der HYPO Capital Management AG (HCM) die Kathrein Capital Management AG (KCM).

Fokus auf Institutionelle Anleger

Unverändert bleiben das Team, die Ansprechpartner und die Stärken, für die die KCM schon seit vielen Jahren steht:

o erfolgreiches, professionelles und unabhängiges Asset Management;
o mit einem klaren Fokus auf die Bedürfnisse institutioneller Investoren.

Das Asset Management Team der KCM verfolgt einen fundamental orientierten, qualitativen Investmentansatz. KCM ist auf globales Bond Management - mit Fokus auf Kreditrisiko - spezialisiert, das Anlageuniversum erstreckt sich über das gesamte Bonitätsspektrum und reicht von Pfandbriefen bis High Yield.

Risikomanagement ist ein weiterer Kernbereich der KCM, in dem großes Know-how und Expertise aufgebaut wurde. Das Risk Management Team identifiziert, überwacht und steuert sämtliche Risikoarten (Marktrisiko, Kreditrisiko, operationelles Risiko usw.).

Nachhaltigkeit ist ebenso ein wichtiges Thema, das bei der Kathrein Capital Management (KCM) aktiv verfolgt und umgesetzt wird. Eine Reihe der von KCM verwalteten Fonds, und zwar sowohl aus den Assetklassen Anleihen und Aktien wie auch gemischte Mandate, werden unter Einhaltung des strengen SRI Transparency Code gemanagt.

Marke erhalten

Susanne Höllinger, Vorstandsvorsitzende der Kathrein Privatbank, freut sich über die Namensänderung: ,,Den Namen von HCM auf Kathrein Capital Management (KCM) zu ändern ist ein weiterer Erfolg auch für die Kathrein Privatbank. Dadurch wird bei beiden Unternehmen die Marke verstärkt."

Im Vorstand der Kathrein Capital Management bleiben weiterhin Andreas Schuster, Harald Holzer und Harald Thury, wobei die Herren Holzer und Thury auch zum Vorstandsteam der Kathrein Privatbank gehören.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Frau Anita Ilic
Leitung Marketing und externe Kommunikation
z.H. Kathrein Privatbank Aktiengesellschaft
Wipplingerstraße 25, 1010 Wien
Tel.: 01/534 51/269
Mail: anita.ilic@kathrein.at
www.kathrein.at