Monday Markets Mail #KW 39

am 21. September 2020

Heimischer Aktienmarkt vor Comeback?

© Adobe Stocks
© Adobe Stocks
Gastkommentar der Raiffeisen Centrobank
Das Aktienjahr 2020 wird in die Börsengeschichte eingehen. Mit Ende Februar schwappte die COVID-19-Krise auf zahlreiche Länder über und löste somit massive Turbulenzen aus. Der rund um den Erdball synchron vollzogene Shutdown verursachte einen historischen Wirtschaftseinbruch und einen massiven, in seiner Schnelligkeit noch selten gesehenen, Abverkauf an den Aktienmärkten.

Die US-Leitindizes konnten die Krise dabei in beachtlicher Geschwindigkeit überwinden und sogar schon wieder neue Allzeithöchststände feiern. An den europäischen Aktienmärkten und speziell beim heimischen ATX® stellt sich die Entwicklung aber deutlich schaumgebremster dar. Gründe dafür, sowie mögliche Investmentmöglichkeiten finden Sie im aktuellen Gastkommentar der Raiffeisen Centrobank.
Den Gastkommentar in voller Länge finden Sie im Bereich der Börsenkommentare unter "#2 Heimischer Aktienmarkt vor Comeback?".