Lipper Fund Award 2016: Auszeichnung für die Kathrein Privatbank

Kathrein Euro Bond ,,Bester Euro Staatsanleihen Fonds über 10 Jahre"

Die Kathrein Privatbank ist bei den diesjährigen ,,Lipper Fund Awards" ausgezeichnet worden: Der Rentenfonds ,,Kathrein Euro Bond", der seit 1999 von Fondsmanager Harald Besser gemanagt wird - unter der Leitung von Harald P. Holzer, Vorstandsmitglied und Chief Investment Officer der Kathrein Privatbank - gewann in der Vergleichsgruppe ,,Bester Fonds über 10 Jahre".
,,Diese Auszeichnung ist ein klare Bestätigung unserer Investmentstrategie, die auf dem wissenschaftlich basierten quantitativen Investmentstil beruht und unsere Fonds über viele Jahre zu einem stabilen Investment macht," freut sich Susanne Höllinger, Vorstandsvorsitzende der Kathrein Privatbank.

Preisträger

Der ,,Kathrein Euro Bond" gehört seit Jahren zu den Preisträgern zahlreicher Awards. Er investiert nach dem sogenannten ,,Quantitativen Investmentstil" in Staatsanleihen und Schuldner bester Bonität und setzt erfolgreich den so genannten ,,Kathrein Duration Optimizer" zur Steuerung der Laufzeiten ein. Die Anleihenlaufzeiten werden dabei je nach Signalen zur Benchmark verlängert oder verkürzt. Der ,,Kathrein Euro Bond" legte über 10 Jahre 55,63 Prozent zu und konnte damit seine Konkurrenz hinter sich lassen.

Highlight der Branche

Die ,,Lipper Fund Awards" sind jährlich eines der Highlights der Fonds- Branche. Lipper ist seit mehr als 30 Jahren weltweiter Anbieter von Fondsanalysen und -bewertungen und betreibt Büros in den großen Finanzzentren wie New York, London, Frankfurt, Paris, Hongkong und Tokio. Die in 23 Ländern verliehenen Lipper Awards und Ratings sind weltweit als Maßstab für die Bewertung der Fonds-Performance anerkannt. Sie erleichtern institutionellen und privaten Investoren sowie deren Beratern die Auswahl von Fonds und Fondsgesellschaften, die kontinuierlich eine überdurchschnittliche Performance erreicht haben.
Lipper bewertet nicht nur die Performance der Fonds, was in der Regel zu einer hohen Fehlerquote für die Bewertung zukünftiger Erträge in sich birgt, sondern richtet ich nach einem eigens entwickelten Ratingsystem mit vier Bewertungen: Durchleuchtet werden der absolute Ertrag (total return), die Konsistenz des Ertrages (consistent return), der Kapitalerhalt (preservation) un die Gebühren (expense). Die Kombination aus diesen Parametern gibt dem Kunden bei der Fondsauswahl ein Instrumentarium in die Hand, mit dem er eine Gewichtung der einzelnen Aspekte selbst vornehmen kann.

Führende Privatbank

Die Kathrein Privatbank ist eine der führenden österreichischen Privatbanken. Ihre Kernkompetenz liegt in der Verwaltung von Vermögen, welche vor allem von vermögenden Privatkunden, Unternehmern und ihren Familien und deren Stiftungen stammen. Neben der Vermögensstrukturierung und -verwaltung, die auf dem quantitativen Investmentstil basiert, hat sich die Kathrein Privatbank insbesondere als Spezialist in allen Fragen rund um die österreichische Privatstiftung etabliert.

Rückfragen bitte an:

Frau Anita Ilic
Leitung Marketing und externe Kommunikation
z.H. Kathrein Privatbank Aktiengesellschaft
Wipplingerstraße 25, 1010 Wien
Tel.: 01/534 51/269
Mail: anita.ilic@kathrein.at
www.kathrein.at