Charity für Kinder und ein Designwettbewerb

Die Presse - People & Business - 07. Dezember 2018

Zum traditionellen Open House hatte Ende November die Kathrein Privatbank geladen. Als ganz besonderer Stargast stand das Edelmetall Gold im Mittelpunkt. Gernot Maier, Geschäftsführer der Schoeller Münzhandel GmbH und Nachbar im Haus Kathrein, gab einen Überblick über die wichtigsten Goldanlageprodukte wie den ,,Philharmoniker" und Goldbarren. Wie bereits in den Vorjahren wurde im Rahmen des Open House auch die karitative Weihnachtsaktion vorgestellt. In diesem Jahr wird die H. Stepic CEE Charity unterstützt, die sich um hilfsbedürftige Kinder, Jugendliche und Frauen in Zentral- und Osteuropa kümmert. Ein Hauptaugenmerk liegt auf der Förderung von Bildungsmaßnahmen, wie Herbert Stepic berichtet. Der Vorstand der Kathrein Privatbank Harald Holzer, Vorsitzende Susanne Höllinger und Harald Thury freuten sich über die Spendenbereitschaft ihrer Gäste.
Der Schauraum der Firma Breitwieser Stone World wurde Mitte November zum Hotspot für Architekten und Designer. Rund 600 Gäste verfolgten mit Spannung die Programmpunkte der Architektur-Veranstaltung ,,Wunder. Wonda. Wannenraum". Neben Fachvorträgen und einem fulminanten Produktlaunch einer neuen Waschbeckenserie wurde der Abend von einem Designwettbewerb, der bereits Monate zuvor startete, abgerundet. Der Startschuss für den Wettbewerb war bereits im Juli 2018 gefallen, als Breitwieser und das Architektur-Magazin ,,100 Häuser" mit Fokus auf länderspezifische Baukultur, zusammen mit den Teilnehmern zum Covelano Marmor Steinbruch in Südtirol aufbrachen. Mit dabei waren unter anderem Horst Unterfrauner von Covelano Marmor, Manuela Hötzl, Chefredakteurin von ,,100 Häuser" und Kuratorin des Wettbewerbs, sowie die Fachjury, bestehend aus Kristina Breitwieser, Roman Delugan, Rainer Mutsch und Thomas Willemeit, die mittels Punktevergabe die Gewinner festlegte.
Abgerundet wurde der Abend mit einem Buffet vom Fallstaff-Heurigen Musser, edlen Weinen vom Weingut Buchegger sowie erfrischenden Cocktails, die von The Bank (Park Hyatt) Barkeeper Stefan Bauer gemixt wurden