3,5 % Kathrein Bonus-Zertifikat

Die Inflation und das anhaltende Niedrigzinsniveau im Anleihenbereich stellen Anleger vor erhebliche Herausforderungen. Durch diese Geldentwertung mussten alleine in Deutschland Investoren Einbußen bei Ihren Veranlagungen in Höhe von ca. 40 Milliarden Euro hinnehmen.

Die Suche nach gewinnbringenden Geldanlagen gestaltet sich inzwischen schwieriger. Auch wenn ein Investment in Aktien eine positive Alternative darstellt, stehen viele Anleger dieser Form der Veranlagung aufgrund des höheren Marktrisikos noch immer skeptisch gegenüber.

Raiffeisen Centrobank (RCB) hat deshalb für Kathrein ein modernes Anlageprodukt entwickelt, welches neben größerer Sicherheit auch eine attraktive Renditechance bietet. Zudem trägt es neben vorhandenen Kathrein-Fonds zur weiteren Streuung im Portfolio bei.

Da dieses Anlageprodukt auch für Sie von Interesse sein könnte, möchten wir es Ihnen mit diesem Schreiben kurz vorstellen:

3,5 % Kathrein Bonus-Zertifikat

Was ist ein Zertifikat?
Anlagezertifikate sind Schuldverschreibungen, die die Kursentwicklung der entsprechenden Basiswerte (wie beispielsweise Aktien, Indizes oder Rohstoffe) verbriefen, ohne direkt in diese Werte zu investieren. Diese Produkte sind nicht risikoreicher als ein Direktinvestment in den jeweiligen Basiswert.

Welche Basiswerte werden herangezogen?
Das 3,5 % Kathrein Bonus-Zertifikat bezieht sich auf zwei renommierte europäische Aktienindizes: die europäische Aktienbenchmark EURO STOXX 50® und den österreichischen Leitindex ATX®.

Wie sieht es mit Laufzeit, Rendite und Sicherheit aus?
Die Laufzeit des Zertifikats beträgt 5 Jahre und verbindet ohne Kapitalgarantie einen jährlichen Fixzinssatz von 3,5 % p. a. mit einem anfänglichen Sicherheitspuffer von 45 %.

Welchen Vorteil bietet das Kathrein Bonus-Zertifikat?
Bonus-Zertifikate spielen ihre Stärken in Seitwärtsmärkten aus. Durch den Sicherheitspuffer können Anleger selbst bei bedingt fallenden Kursen attraktive Renditen erzielen. Erst bei einer Barriereverletzung von 45 % sind Anleger dem Marktrisiko ausgesetzt.

Zu wem passt dieses Produkt?
Anleger, die in den nächsten fünf Jahren für die europäische und österreichische Volkswirtschaft eine stabile Entwicklung erwarten und Kursrückgänge von 45 % für unwahrscheinlich halten, können mit diesem Zertifikat in ihre Marktmeinung investieren.

Wo erhalte ich weitere Informationen?
Details zu den Bedingungen, insbesondere zu den Rückzahlungsmodalitäten sowie der Behandlung der angeführten Barriere, finden Sie im beigefügten Produktfolder. Ihr persönlicher Private Banker informiert Sie auf Anfrage gerne umfassend.
BITTE BEACHTEN SIE: Diese Unterlage ist eine Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapieraufsichtsgesetzes (WAG) und dient ausschließlich Ihrer Information. Diese Information unterliegt daher nicht den Vorschriften des Wertpapieraufsichtsgesetzes, die für die Verbreitung von Finanzanalysen vorgesehen sind. Obwohl wir der Meinung sind, dass die für diese Mitteilung herangezogenen Quellen von dritten Anbietern verlässlich sind, können wir keine Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wieder gegebenen Informationen übernehmen.

Die Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen daher nicht die individuellen Bedürfnisse der Anleger hinsichtlich der Ertragsziele und der Risikobereitschaft. Der Inhalt dieser Unterlage ist nicht rechtsverbindlich und stellt keine Handlungsempfehlung und kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Eine Investitionsentscheidung bezüglich aller Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte nur auf Grundlage eines Beratungsgespräches und nicht allein auf Basis dieser Marketingmitteilung erfolgen.

Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung einer Veranlagung zu. Zusätzliche Kosten wie zB. Kaufkosten bei Berücksichtigung in Abhängigkeit der konkreten Höhe sich entsprechend mindernd auf die Wertentwicklung auswirken. Wir weisen darauf hin, dass für Anleger mit anderer Heimatwährung als der Fondswährung, die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen kann. Es ist zu beachten, dass Investments in Fonds neben Chancen auch Risiken bergen, so können Wert und Ertrag steigen, aber auch fallen.

Kathrein Privatbank Aktiengesellschaft erbringt keine Steuerberatung und übernimmt keine Haftung für eventuelle steuerliche Nachteile im Zusammenhang mit Wertpapiertransaktionen und Wertpapierveranlagungen ihrer Kunden. Die Besteuerung der Kapitaleinkünfte hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein.

Dieses Produkt unterliegt dem von der Österreichischen Finanzmarkaufsicht FMA bewilligten Basisprospekt samt allen Ergänzungen und Änderungen. Dieser ist veröffentlicht unter www.rcb.at/wertpapierprospekte und enthält die Risiken und Bedingungen dieses Produkts (Finanzinstrument). © Kathrein Privatbank Aktiengesellschaft, Wipplingerstraße 25, 1010 Wien, Handelsgericht Wien, FN 144838